Off Canvas

Die Automatisierung von Fertigungsprozessen in komplexen Anlagen steht heute vor sehr großen Herausforderungen. Es müssen Maschinen und Anlagen unterschiedlicher Hersteller nahtlos interagieren, Prozessabläufe lückenlos gesteuert, protokolliert und überwacht werden und Änderungen im Prozessablauf sollen kürzestmöglich realisierbar sein. Das Projekt Smart Factory 2020 erforscht daher neuartige Methoden workfloworientierter Programmierung von Automatisierungsabläufen und automatischer Erstellung der Maschinenkommunikation. Als Basistechnologie wird auf OPC UA und das "Skill-based-Progamming" Paradigma gesetzt. Die entwickelten Methoden werden im Center for Smart Manufacturing implementiert und getestet.

Forschungsthemen
OPC UA, Skillbasierte Programmierung

Zeitraum
11/2017 - 10/2019

Projektleiter
FH-Prof. DI (FH) Dr. techn. Roman Froschauer

Website
https://research.fh-ooe.at/

Partner
Bernecker + Rainer Industrie Elektronik Ges.m.b.H.
FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH

FH OÖ Forschungs und Entwicklungs GmbH
Roseggerstraße 15, 4600 Wels, Austria
Mail: sar@fh-wels.at
ImpressumDatenschutz